Umzug und Versorgerwechsel

Sie ziehen um? Folgende Schritte sollten Sie bei Ihrem Umzug nicht vergessen:

Melden Sie uns rechtzeitig vor Ihrem Umzug das Datum der Wohnungsübergabe oder der Schlüsselübergabe, damit wir die Zählerstände Ihrer Verbrauchsmessgeräte erfassen können. Gerne können Sie die Werte auch selbst ablesen und uns über das untenstehende Formular mitteilen. In diesem Fall ist eine Abmeldung auch bis zu sechs Wochen rückwirkend möglich. Die Ablesung der Messgeräte durch unsere Mitarbeiter erfolgt nur in unserem eigenen Netz. Wohnen Sie im Landkreis Marburg-Biedenkopf, dann bitten wir Sie, den Zählerstand selbst abzulesen und uns mitzuteilen. Jetzt benötigen wir nur noch Ihre neue Anschrift für die Zusendung Ihrer Schlussabrechnung und falls sich Ihre Bankverbindung geändert hat, noch Ihre neuen Kontodaten.

Sie ziehen um? Wir kommen gerne mit!

Ziehen Sie innerhalb der Stadt Marburg oder im Landkreis Marburg-Biedenkopf um, würden wir uns freuen, Sie weiterhin mit unserem Ökostrom oder Erdgas zu versorgen. Dafür müssen Sie einfach das Vertragsformular für Strom oder das Vertragsformular für Erdgas ausfüllen und uns unterschrieben zusenden. Eine Anmeldung ist maximal sechs Wochen rückwirkend möglich und dann auch nur mit den Zählerständen vom Einzugsdatum.

 

 

Noch Fragen?

Sie erreichen unser Kundenzentrum von Montag bis Freitag von 8:00 bis 18:00 Uhr unter der Telefonnummer (06421) 205-505 oder der E-Mail kundenzentrum(at)swmr(dot)de. Gerne beraten wir Sie auch in einem persönlichen Gespräch in unserem Kundenzentrum Am Krekel 55 in 35039 Marburg. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter freuen sich auf Ihren Besuch.

Umzug und Versorgerwechsel

Umzug und Versorgerwechsel
Persönliche Daten
Zählerstandsangabe
(Eine rückwirkende Abmeldung ist nur mit einer Zählerstandsangabe möglich. Gerne können Sie mehrere Zählerstände angeben)
Weitere Zähler
Daten Nachmieter
Angaben zu Ihrer Verzugsadresse (keine automatische Neuanmeldung)
Hat sich Ihre Bankverbindung geändert?