Kundenzentrum 
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon 06421 205-505
Telefax 06421 205-233   
Öffnet das Standard-e-mail-Programm Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da: 
Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Internet & Co.

Das Projekt

Errichtung eines Funkmastes in Bracht, Rauschenberg.
Errichtung eines Funkmastes in Bracht, Rauschenberg.

Als im öffentlichen Eigentum stehendes Unternehmen verstehen die Stadtwerke Marburg ihre Telekommunikationsangebote nicht zuletzt auch als einen Beitrag zur Förderung des regionalen Wirtschaftsstandortes. Die Produktpalette ist daher auf bestimmte Bereiche fokussiert.

Beispielhaft sei hier das Problem der fehlenden Breitbandinternetversorgung (DSL) in vielen Stadtteilen Marburgs sowie in ganzen Regionen des Landkreises genannt.
Dies erwies sich zunehmend als massiver Hemmschuh für die betroffenen Orte, angefangen bei der Abwanderung örtlicher Unternehmen über die schlechte Vermietbarkeit von Wohnungen und Zimmern (z.B. an Studierende) bis hin zu mangelnder Attraktivität bei der Vermarktung von Bauplätzen.
Das hierfür von den Stadtwerken entwickelte Produkt "Wireless-DSL" ist nicht nur eine Lösung für dieses Problem, es fand aufgrund des innovativen Charakters bundesweite Beachtung und diente als Vorbild für andere Anbieter im Bundesgebiet.

Ein weiteres Beispiel sind transparente, hochbitratige Standortvernetzungen für Unternehmen und Behörden zu attraktiven Preisen, wie sie in Ballungszentren, z.B. im Rhein-Main-Gebiet, schon seit vielen Jahren verfügbar sind.

Mit der Nutzung der Telekommunikationsangebote der Stadtwerke Marburg leisten Sie damit auch einen aktiven Beitrag zur Beschäftigungs- und Wirtschaftsförderung im Landkreis Marburg-Biedenkopf.

CityNet

Verlegung von Glasfaserkabel im Ebsdorfergrund.; v. l. n. r. Stadtwerkegeschäftsführer Norbert Schüren, Bürgermeister Andreas Schulz.

Die Stadtwerke Marburg bieten Ihnen im Rahmen des Projekts CityNet verschiedene Telekommunikationsdienstleistungen an. Zur Auswahl stehen neben Internetanbindungen auch Datenverbindungen zur Standortvernetzung sowie Produkte für Carrier (Darkfiber). Alle Angebote erfolgen über eigene Netzinfrastrukturen. 

Unsere Produkte haben einen hohen Innovationsgrad, sind technisch auf dem aktuellsten Stand und verfügen über marktgerechte Preise. 

Als regionaler Anbieter sind wir in der Lage, unsere Angebote sehr flexibel Ihren Bedürfnissen anzupassen.
Vor Ort steht Ihnen ein Ansprechpartner sowohl für eine persönliche Beratung als auch für spätere Fragen oder Supportfälle zur Verfügung.

Mit den Telekommunikationsangeboten der Stadtwerke Marburg verfügen Sie nicht nur über ein innovatives Up-to-Date-Produkt mit persönlichem Support, Sie leisten damit auch einen Beitrag zur Stärkung der Wirtschaftsregion Marburg-Biedenkopf

Aktuelles

CityNet Kategorie: CityNet
17.06.2011

Glasfaserkabel in der Universitätsstraße

Verlegung von Glasfaserkabel in der Universitätsstraße Marburg.

Mit Lichtgeschwindigkeit in die Zukunft - Die Stadtwerke Marburg bauen ihr Glasfasernetz massiv aus.Das Thema Breitband-Internet-Versorgung ist seit Jahren in aller Munde. Dass es sich dabei um eine essentiell wichtige Infrastruktur für Unternehmen und damit um einen wichtigen Standortfaktor handelt, ist mittlerweile Allgemeingut. Die am 20. April 2010 präsentierte IHK-Studie "Standortfaktoren in Nordhessen und Marburg" zeigte sogar, dass aus Sicht der Unternehmen DSL und Telekommunikation d[mehr]


Treffer 5 bis 5 von 5
<< Erste < Vorherige 1-4 5-5Nächste >Letzte >>