Kundenzentrum 
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon 06421 205-505
Telefax 06421 205-233   
Öffnet das Standard-e-mail-Programm Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da: 
Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Ihr Ansprechpartner:
Christof  Jacobi
Tel. 06421 205-505
Öffnet das Standard-e-mail-Programm E-mail schreiben

Umweltberatung » Energieberatung » Haushalt » Spülen, Kochen & Kühlen

Energieeffiziente Geschirrspülmaschinen

Kochen mit Erdgas - effizient und umweltfreundlich

Die Stadtwerke Marburg bezuschussen die Anschaffung von Geschrirrspülern mit dem Energieeffizienzlabel A+++ exklusiv für ihre Stromkundinnen und -kunden mit 50 € pro Neugerät, einmalig pro Haushalt. 

Nur noch selten von Hand spülen und dabei Energie sparen – diesen Traum erfüllen moderne Spülmaschinen. Denn sie sind energieeffizient und verbrauchen zudem wenig Wasser. Seit 01.12.2013 gilt bei kleineren Maschinen Energieeffizienzklasse A, bei größeren A+ als Mindeststandard. So spart eine Spülmaschine der Klasse A+++ rund 30 Prozent Strom im Vergleich zu einem Modell der Klasse A. Die Stadtwerke Marburg belohnen daher ihre Kunden für die Anschaffung besonders effizienter Geräte mit einem Förderbetrag von 50 €. 

Kochen mit Erdgas

Kochen mit Erdgas - effizient und umweltfreundlich
Kochen mit Erdgas - effizient und umweltfreundlich

Den Austausch des Elektro- gegen einen Gasherd (auch Gasherde mit elektr. Backofen) fördern wir mit 75 € pro Neugerät; zusätzlich übernehmen wir 50 % der Installationskosten, maximal 75 €.

Kochen wie die Profis - das schaffen Sie nur mit Erdgas.

Der Vorteil gegenüber Elektroherden: Bei einem Erdgasherd lässt sich die Flamme sehr genau und schnell regulieren. Das erleichtert Kochen und Backen. Nicht umsonst sieht man Kochprofis meist nur an Erdgasherden arbeiten. Wenn man den Gasherd abschaltet, ist er wirklich aus und strahlt keine unnötige Restwärme ab, wie ein Elektroherd. Zudem sind Gasherde inzwischen genauso modern und schick wie elektrisch betriebene. Sogar auf eine typische Ceran-Optik muss man als Erdgasnutzer nicht verzichten.

Kühl- und Gefriergeräte

Die Stadtwerke Marburg unterstützen die Anschaffung von Kühl- und Gefriergeräten mit dem Energieeffizienz-Label A+++ mit 50 € pro Neugerät und Haushalt.

Haben Sie noch einen alten Kühlschrank in Ihrem Haushalt?

Dann geht es Ihnen wie vielen Mitbürgern, denn in Deutschland verbleiben Kühlgeräte im Durschnitt 14 Jahre in einem Haushalt. Dabei sollten Sie wissen, dass ein so altes Gerät bis zu 0,9 kWh Strom pro Tag verbraucht (Gerät ohne Gefrierfach). Bei einem Kilowattstundenpreis von 25,91 Cent entstehen dabei Kosten von ca. 85 Euro im Jahr. Mit einem gleich großen Kühlgerät der Energieeffizienzklasse A+++ (Verbrauch: 0,25 kWh/Tag) müssen Sie nur 24 € aufwenden. Für eine vierzehnjährige Lebensdauer eines Kühlschranks macht die Ersparnis über 850 € aus.

Daher sollte man bei einem Neukauf dem Energielabel besondere Beachtung schenken. 

Geräte mit der Energieeffizienzklasse A+++ verbrauchen gegenüber A-Geräten bis zu 70 % weniger Energie.