Kundenzentrum
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon 06421 205-505 
Telefax 06421 205-233  
Öffnet das Standard-e-mail-Programm  Schreiben Sie uns
Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Nachricht

< Vorheriger Artikel
29.03.2017 10:25 Alter: 29 days
Kategorie: Stadtverkehr Stadtverkehr
Von: Sarah Möller

Historischer Schlossbus eröffnet mit Gewinnerrundfahrt

Gewinnspiel der Stadtwerke Mobilitätszentrale mit zahlreichen Teilnehmern


Die Gewinnerinnen und Gewinner des Stadtwerke Gewinnspiels vor dem historischen Schlossbus (Foto: Stadtwerke Marburg)

Zur Saisoneröffnung starten die Stadtwerke Marburg und der Verein Nahverkehrsgeschichte Marburg mit einer ganz besonderen Eröffnungsfahrt des historischen Schlossbusses. Am Infotag der Stadtwerke Mobilitätszentrale, der bereits traditionell jedes Jahr im Dezember stattfindet, konnten sich interessierte Fahrgäste nicht nur über den Fahrplanwechsel informieren und die neuen Fahrpläne abholen, sondern auch Stadtrundfahrten mit dem historischen Schlossbus gewinnen. Dafür musste die Frage, in welchem Jahr der Oldtimer gebaut wurde, richtig beantwortet werden. Zahlreiche Fahrgäste versuchten an dem Tag ihr Glück und nahmen an dem Gewinnspiel in der Mobilitätszentrale am Rudolphsplatz teil.

Vor Beginn der Stadtrundfahrt begrüßt Corinna Pleyer von Stadtwerke Marburg Consult die Gewinnerinnen und Gewinner: "Wir freuen uns, dass das Gewinnspiel der Mobilitätszentrale so gut angenommen wurde und wünschen Ihnen nun viel Spaß auf den historischen Spuren Marburgs". Die historische Stadtrundfahrt des alten Schlossbusses führt für die Gewinnerinnen und Gewinner vom Startpunkt am Hauptbahnhof durch die historische Altstadt bis hin zum Schloss. Auf der etwa zweistündigen "Fahrt der Erinnerung" ist auch Stadtführer Wilfried Geiger dabei, der den Wandel von Marburgs historischem Zentrum darstellt sowie an Gebäude erinnert, die einst das Stadtbild prägten, und dazu ebenfalls passende Geschichten und Anekdoten zum Besten gibt. Zusätzlich werden den Fahrgästen auf der Tour einige Marburger Leckereien gereicht.

Eine der Gewinnerinnen der Rundfahrt ist die langjährige Kundin Irmgard Seibert, die bereits seit 50 Jahren Bus in Marburg fährt. "Ich komme schon sehr lange in die Mobilitätszentrale der Stadtwerke. Dass ich dort nun aber eine historische Rundfahrt durch Marburg gewinne, freut mich ganz besonders. Die Touren mit dem historischen Schlossbus sind einmalig schön", schwärmt die Marburgerin, für die die Eröffnungsfahrt nicht die erste Rundfahrt mit dem Oldtimer ist. Über solche Rückmeldungen freuen sich die Mitglieder des Vereins Nahverkehrsgeschichte Marburg besonders. "Mit unseren Rundfahrten versuchen wir, die historische Stadtgeschichte für die Marburgerinnen und Marburger lebendig zu machen", erklärt Martin Klehm, der zweite Vorsitzende des Vereins.

Der Verein Nahverkehrsgeschichte Marburg e.V., der die Entwicklung des Nahverkehrs in Marburg und Umgebung dokumentiert und erforscht, bietet von März bis Oktober immer am letzten Samstag des Monats Rundfahrten durch Marburg mit dem historischen Schlossbus an. Der Schlossbus wurde 1969 speziell für die engen Straßen der Oberstadt gebaut. Vor einigen Jahren haben die Stadtwerke Marburg die Restaurierung übernommen und unterstützen den Verein auch heute noch, indem sie das Angebot des Vereins bewerben. Der historische Schlossbus kann vom Verein auch für besondere Anlässe wie Hochzeiten oder Jubiläen gemietet werden.