Kundenzentrum
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon 06421 205-505 
Telefax 06421 205-233  
Öffnet das Standard-e-mail-Programm  Schreiben Sie uns
Mo. - Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Nachricht

< Vorheriger Artikel
20.02.2017 20:51 Alter: 34 days
Kategorie: Energie Energie
Von: Sarah Möller

Stadtwerke warnen vor Betrügern am Telefon

Unseriöse Anrufer locken mit günstigen Strompreisen


Die Stadtwerke Marburg warnen alle Kundinnen und Kunden sowie Bürgerinnen und Bürger vor dubiosen Anrufern, die sich am Telefon als Mitarbeiter einer angeblichen Energie Einsparbehörde ausgeben und mit Einsparungen bei den Stromkosten durch einen Wechsel des Stromanbieters locken. Diese sogenannte Energie Einsparbe-hörde existiert nachweislich nicht, weshalb hier von einer betrügerischen Masche eines Konkurrenzunternehmens auszugehen ist.


In den vergangenen Tagen haben sich Kunden vermehrt an die Stadtwerke Marburg gewandt und von diesen Anrufen berichtet. Die Anrufer, die sich meist mit einem sehr häufig vorkommenden Namen wie „Müller“, „Becker“ oder „Schmidt“ melden, um dadurch vertrauenswürdiger zu wirken, behaupten, dass die im Strompreis enthaltenen gesetzlichen Umlagen (z.B. EEG-Umlage) demnächst steigen werden. Bei einem Anbieterwechsel müsse der Kunde diese Umlagen nicht zahlen und profitiere so von einem besonders günstigen Strompreis. „Die gesetzlichen Umlagen des Strompreises stehen für 2017 fest und kurzfristige Änderungen werden auch nicht erwartet“, erklären die Stadtwerke dazu. Auch sei es für Kunden nicht möglich, an diesen Umlagen zu sparen, da alle Bürgerinnen und Bürger gesetzlich dazu verpflichtet seien, sie zu zahlen. Ein weiteres Lockangebot der Anrufer ist die Lieferung mit Ökostrom bei einem Wechsel des Stromanbieters. Dabei versorgen die Stadtwerke ihre Haushaltskunden bereits seit 2009 mit 100 % Ökostrom.
Die Anrufer behaupten zudem, sie benötigten die Zählernummer der Kunden, um herauszufinden, ob der Zähler für den angebotenen Erlass von gesetzlichen Abgaben geeignet sei. Die Stadtwerke Marburg warnen eindringlich davor, am Telefon vertrauliche Informationen wie die Zählernummer oder andere vertragliche Informationen wie die Kundennummer zu übermitteln. Wenn solche vertraulichen Informationen weitergegeben werden, besteht die Gefahr eines Anbieterwechsels, ohne dass die Kunden das wollen oder gar mitbekommen.


Die Stadtwerke Marburg bedanken sich bei den aufmerksamen Bürgerinnen und Bürgern für die Hinweise. Für weitere Rückfragen und Hinweise stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Montag bis Freitag, 8 bis 18 Uhr, telefonisch unter 06421 205-505 oder persönlich in unserem Kundenzentrum Am Krekel 55 zur Verfügung.