Kundenzentrum 
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon 06421 205-505
Telefax 06421 205-233   
Öffnet das Standard-e-mail-Programm Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da: 
Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Abwasser » Abwasserverband

Abwasserverband Marburg

Kläranlage Marburg - Cappel
Kläranlage Marburg - Cappel

Der Abwasserverband Marburg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts. Die hoheitliche Aufgabe der Abwasserentsorgung ist im Verbandsgebiet von der Universitätsstadt Marburg und den Gemeinden Cölbe und Weimar teilweise an den Abwasserverband übertragen. Die Ortskanalisationen bis zu den ersten Abwasserbehandlungsanlagen, das sind in der Regel die Regenüberlaufbecken, sind Angelegenheiten der Stadt bzw. der Gemeinden.

Oberstes Organ des Abwasserverbandes ist die Verbandsversammlung, in die die Stadt bzw. die Gemeinden je einen Vertreter entsenden. Die Verbandsversammlung beschließt für jedes Jahr einen Haushaltsplan, in dem Einnahmen und Ausgaben festgelegt sind.

Die Verbandsversammlung wählt aus der Reihe der Magistrate bzw. Gemeindevorstände einen Verbandsvorsteher und zwei Beisitzer, die den Verbandsvorstand bilden. Der Verbandsvorsteher führt den Vorsitz in den Verbandsorganen und vertritt den Verband gerichtlich und außergerichtlich.

Mit den laufenden Geschäften und dem Betrieb aller Anlagen sind die Stadtwerke Marburg beauftragt.